MAI 2022 - im Auge des Sturmes

03.05.2022

Ihr Lieben alle, liebe Mitmenschen, liebe Seelen,

... der Sturm da draußen tobt ohne Ende

... und die wenigsten wissen, dass überhaupt einer da ist.

Im Wonnemonat Mai 2022 kristallisieren sich zwei Wege heraus, wie Mensch mit dem Sturm "umgeht", lebt, sich auseinandersetzt:

Die meisten Menschen wissen nicht mal, dass wir im größten Sturm, im heftigsten Tornado, der größten Transformation der Menschheitsgeschichte seit 26000 Jahren sind.

Seit März 2020 hat sich das tiefe Tal der Transformation für die Menschheit geöffnet.

"Onkel C." (wie viele die gesundheitlichen Herausforderungen der letzten zwei Jahre inzwischen nennen) war hier nur der Brandbeschleuniger ... damit der Sturm richtig angeheizt wird.

Jetzt bekommen die Menschen die Auswirkungen zu spüren ... unter anderem anhand der gesundheitlichen Nachwirkungen der Pandemie, steigende Inflation, Umsatzrückgänge, Sanktionen weltweit, Lebensmittelknappheit, Klima, Kriegsgefahr, Stromausfälle, Gas- und Ölknappheit, Enteignungen und diverse Aufrufe zur Solidarisierung usw usw usw ....

Jetzt stell ich dir eine einzige Frage:

WAS GLAUBST DU?

Hier möchte ich ein geistiges Wort der Bibel zitieren:

"Dir geschehe nach deinem Glauben".

Das ist übrigens eines der Kosmischen Gesetze: Ursache und Wirkung. Dazu komme ich am Schluss noch mal ...

Der Monat MAI 2022 bringt genau das Thema der plötzlichen Veränderung und des BEWUSSTSEINS ins Feld:

Das Thema der TRANS-FORM-ATION:

= Veränderung der Form, die sich durch dich im Außen zeigt - geprägt durch den Geist im Innen. Allerdings - solange nicht erkannt wird, DASS etwas verändert werden muss ... ist das vergebene Liebesmüh. Ist ja auch nix Neues, wird ja von mir in fast jedem Post erwähnt ... aber ... warum passiert da draußen nichts?? Warum wartest du immer noch auf den Retter - oder dein Gegenüber, das jetzt mal in die Puschen kommen muss?

Aktuell erlebt die Menschheit ihre PASSIVE TRANSFORMATION.

DIE MENSCHHEIT WIRD VERÄNDERT - im Sturm, durch den Sturm, als Teil des STURMES.

Wahr ist, dass SELBER DENKEN verurteilt und zensiert wird ... und in welche Richtung zensiert wird, wird ebenfalls vorgegeben ... also muss Mensch ja einfach nur nachplappern, gehorsam sein und sich der Masse fügen. Das wird schon richtig sein. Ansonsten erleidet er Konsequenzen, wird zensiert, wird verurteilt, "gehört nicht mehr dazu", wird ausgegrenzt, an den Pranger gestellt, es wird ihm Geld abgezogen, er erfährt "Überwachen und Belohnung", Sanktionen, Entlassung usw. Und: Mensch nimmt es hin. "es ist halt so" ... "können wir nichts machen".

Schau einfach selbst, ob das zu deinem Wohle ist ... schau dich um und mach die Augen auf. Prüfe mit deinem Herzen:

WO STEHST DU?

Solange Mensch nicht selbst beginnt, zu denken, zu hinterfragen, den infiltrierten Geist zu erkennen, die Wahrheit hinter dem Schleier zu entdecken, die verdrehte Matrix zu enttarnen, eigene Werte zu leben, Nein zu sagen, für sich selbst zu gehen, aus dem HERZEN zu leben, Unrecht zu erkennen, den ungeteilten Gehorsam hinterfragt, beginnt, selbst zu forschen als sich auf das geschaffene Wissen von Außen zu verlassen und sich auf seinen eigenen wahren Geist, der kosmischen Verbindung besinnt, WIRD Mensch von Außen in die Richtung geführt, die das Außen für MENSCH vorgesehen hat.

Hier frage ich dich:

WILLST DU DAS?

WILLST DU DAS WIRKLICH?

Und diese FRAGE wurde vielen Menschen durch den Sturm abtrainiert, aberzogen ...


daher finden wir da draußen im Feld soviel Lethargie, selbst die Geschäftsbeziehungen leiden, es werden keine Entscheidungen mehr getroffen, die Menschen werden krank, können nicht mehr arbeiten, Lieblosigkeit und steigende Angst führt zur Unterwerfung an die Umstände, Kinder können sich nicht mehr in ihrem wahren göttlichen Wesen, in ihrem Genie entfalten, das Hamsterrad wird immer größer und schneller, es herrscht eine immense Müdigkeit, Umsätze gehen zurück oder werden durch Information in eine bestimmte Richtung gesteuert, es findet keine Bewegung mehr statt, kein Austausch mehr, kein soziales aktives und interaktives Miteinander, keine Kreativität mehr, keine Neuerungen, keine eigenen Lösungen, keine Begeisterung mehr für sich selbst, die Familie und es werden keine Stoppschilder mehr gesetzt, keine Grenzen mehr gezogen ...


Mensch ist zu einem Spielball des Sturmes geworden und konsumiert das, was ihm vorgesetzt wird und funktioniert gleichzeitig für das Rad der Wirtschaft.

Konsum und Gewohnheit, Angst wird unterdrückt durch die vermeintliche Sicherheit in Materie, und wenigstens geht das Reisen wieder, "da kommt Mensch mal raus" ... und merkt gar nicht, dass er dann frei und willig wieder zurück kommt ... "es ist halt so", "da können wir nix ändern" ...

Einer der schlimmsten Auswirkungen ist auch, dass die wirklich wachen, kraftvollen Menschen, die Charakterstärke, Ethik, Weisheit und Vorahnungen leben, die Führungskompetenzen aus ihrem HERZEN und IHREM GEIST besitzen, nicht mehr auf die Schlüsselpositionen gesetzt werden - weil diese sich auch immer härter tun, weil sie nicht gesehen, erkannt und gewürdigt werden. Im Gegenteil, sie werden als "Störer", als "Unbequem" empfunden ... hier entsteht wiederum das Feld des Mobbings - durch den Mob ... der bewegt wird ...

So ist Mensch mittlerweile erzogen ... nicht mehr selbst zu denken, wahrzunehmen, zu hinterfragen, einen Prozess in Gang zu bringen. Denn es gibt ja genau dafür genau die Experten, die dafür da sind!

(Dafür wurden Institute geschaffen, die genau das ins Feld bringen - die gibt's öffentlich im Netz)

Diese Experten gibt's übrigens auch in der anderen Richtung, in der Richtung der Aufklärung, der Feststellung von Recht und Unrecht, des Aufdeckens. Und hier geht es nicht um "Richtig oder Falsch", um "Gut oder Schlecht" - sondern einfach nur um die Darstellung der Dinge als FESTSTELLUNG, damit Mensch seinen eigenen VERSTAND einsetzt und für sich selbst erkennt, ob es STIMMIG ist - oder nicht.

Und jetzt prüf mal für dich ... wer wird verlacht, bekämpft oder zensiert - um entsprechende Informationen aufrechtzuerhalten...

Diese Experten der Aufklärung nehmen dir aber NICHTS AB.

Sie klären nur auf - damit du beginnst, wach zu werden.

Und deshalb passiert "augenscheinlich nichts da draußen, was uns rettet" ... weil du passiv konsumierst und auf die Lösung im Außen wartest.

Die kommt aber nicht.

Sondern die Lösung ist IN DIR - durch DEIN WAHRES SEIN - durch das du die NEUE WELT mit erschaffst.

Allerdings auch wieder nicht, wenn du nur konsumierst ... und wenn du - weil nach 3 Minuten Video nicht die Ansage kommt, dass "wir jetzt alle gerettet sind" - das Video abschaltest, erst Recht nicht.

Es könnten noch wichtige Worte oder Sätze, die für DICH richtungsweisend oder ein Hallo-Wach-Event sind, hinterherkommen.

Die Psycho-und Physio-Praxen sind überfüllt und die Kollegen können sich nicht mehr retten vor Menschen, die wiederum die Verantwortung ans Außen abgeben. An den Therapeuten - jeglicher Art.

Und diese machen einen richtig guten Job! (wer kümmert sich eigentlich um diese Damen und Herren, die Therapie-Arbeit machen?? -Wo tankt ihr geistig oder spirituell auf???!!) - aber sie sind nur ein Teil des Weges ... wenn die Menschen aus der Psychologischen Grundbetreuung entlassen sind, und erkannt haben, wer sie wirklich sind, werden sie selbst entscheiden, wie sie nun ihr Leben leben und kreativ gestalten wollen ... da kommen dann Wegbegleiter der Spiritualität, die nächst höhere Ebene ins Spiel. Das ist wiederum ein Teil des Weges ...

Wenn Mensch erkannt hat, wer er wirklich ist, dann wird er auch die Entscheidung treffen, sein wahres Potential zu leben!

- Das ist die unweigerliche Konsequenz daraus.

Das geht gar nicht anders - weil die innere positive ICH-WILL-WAHRNEHMUNG, dieses innere Brennen sich so immens stark zeigt, dass Mensch alle Hebel in Bewegung setzt und sich den Weg zu sich selbst freischaufelt - und dann werden ihm vom Universum die richtigen Wegbegleiter an die Seite gestellt. Solange du nicht dein wahres Potential lebst, und somit deinen Beitrag zur Erschaffung der NEUEN WELT beiträgst, hast du dich noch nicht erkannt - geschweigedenn bist du frei.

Ein Energieausgleich dafür ist wichtig ... somit übernimmst du die Verantwortung für dich selbst ... und gibst sie nicht mehr deiner Krankenkasse. Ich selbst in meiner WIRKUNG als Wegbegleiter kann erst dann wirken, wenn DU DIE ABSICHT dafür gibst, mich als Begleiter zu wählen - und das spürst du in deinem HERZEN.

Das sagt dir nicht dein Verstand.

Und dazu verhilft uns die ENERGIE des MAI.

Plötzlich - Unerwartet - erhältst du den GEISTESBLITZ.

Der dann umgesetzt werden muss ... durch dich, als göttlicher GEISTFUNKE.

Ohne dich passiert hier nichts. Gar nichts.

Uranus im Stier.

Geist erschafft Materie.

Entweder du selbst kreierst dein Leben - oder die Kreatur des Außen lebt dich.

Aber dann beschwer dich bitte nicht. Ich hab dich oft genug darauf hingewiesen.

Liebe Seele, die Dualität ist ein SPIEL. Die Frage ist nur, auf welcher Seite des Brettes du stehst. Gewinner - oder Verlierer??? Der Weg der Gott-Spiritualität - oder dein SEELENWEG - auf 5D - Ebene gibt es keine DUALITÄT mehr. 5D ist im Auge des Sturmes. Im Auge des Sturmes erfährst du FRIEDEN - FREUDE - FREIHEIT - FÜLLE und LIEBE. Im Auge des Sturmes bist du FREI - Auf allen Ebenen - In allen Bereichen.

Wann stehst du auf und begibst dich auf deinen Weg?

Im Auge des Sturmes verbunden, von HERZEN, deine Andrea