Vollmond 16.05.2022 - Meditation

10.05.2022

Der kommende Vollmond am Montag, 16.05.2022 früh um 6.33 Uhr findet mit Uranus im Stier auf 15° statt.

Ihr Lieben alle da draußen,

der Sturm tobt, wird stärker, kraftvoller, teilweise auch dunkler oder scheinbar unüberwindbar. Im Auge des Sturmes zu sein lässt dich ein Leben in Harmonie, Freude, Fülle, Frieden und Freiheit erleben.

Liebe ist dafür die Ur-Essenz.

Diese Ur-Essenz kennt keine Abhängigkeiten, keine Verbiegungen, kein "das-ist-halt-so", keine Kompromisse, keine Spielchen, keine Manipulationen, keine Anpassungen weil ..., kein "jetzt-halt-ich-noch-durch-irgendwann-wird-es-sich-schon-ändern", keine Erwartungshaltungen und entsprechende Forderungen, keine Opferhaltung, keine Märtyrerhaltung, keinen Kampf, sie kennt keinen Mangel, den sie täglich "ausräumen" muss, sie kennt kein Bekommen auf Kosten anderer, keine Angst (in welcher Form auch immer), keinen Verlust oder Trennung, weil dies oder das nicht geleistet, erfüllt wird oder "scheinbar nicht geht, weil...".

Solange du dich in diesen eben beschriebenen Gefühlswelten wiederfindest ... und diese nicht mehr erleben möchtest, weißt du, wo du ansetzen darfst. Das Leben zeigt dir immer das auf, um das es JETZT gerade für dich geht.

Die Frage ist, ob du es sehen willst - und ob du bereit bist, Veränderung für dich vorzunehmen.

Jetzt in dieser Woche ist die beste Gelegenheit für dich,

mal zu prüfen, wo du deiner eigenen Transformation immer wieder ausweichst ... wo du immer wieder Ausreden findest ... weil dies, das, jenes oder solches ....

Der kommende Vollmond am Montag, 16.05.2022 früh um 6.33 Uhr findet mit Uranus im Stier auf 15° statt.

Das ist die Mitte eines Zyklus - die Sonne mit dem Mondknoten trägt schicksalhaftes im Gepäck.

Der Mond dazu befindet sich in den Endgraden des Skorpions ... der die oben beschriebenen Themen verkörpert. Es ist eine Mondfinsternis ... und sie wird uns energetisch in den nächsten 6 Monaten begleiten - und dann schauen wir mal, was sich im Oktober und noch mehr im November 2022 so zeigt, durch das, was du Mensch durch dich selbst im Auge des Sturmes freiheitlich, in Frieden, Freude, Fülle und durch die Liebe, in die Welt bringst - oder all das in deiner Welt nicht stattfindet, weil du in der Welt der anderen gelebt wirst.

Wir treffen uns am Sonntag, 15.05.2022 zur gemeinsamen TIEFEN-ERFAHRUNG dieser Energie. Meditation heißt: Innenkehr, Innenschau ... um das aus dir heraus wirken zu lassen, was DU BIST.

Ich lade dich herzlich ein zu unserem gemeinsamen Meditations-Meeting am

Sonntag, 15.05.2022 um 18.30 Uhr über Zoom.

Bitte schreibe mich vorher rechtzeitig an, damit ich dir den Link zusenden kann. Die Aufzeichnung der Meditation ist zwei Tage später auch erhältlich. Der Energieausgleich dafür beträgt mind. 25 € - am besten über paypal:  andreawages77@gmail.com

Ich freue mich auf dich - in der Neuen Zeit, ich freue mich auf ein Neues Miteinander - Füreinander und Durcheinander.

Im Herzen und im Geiste verbunden, deine Andrea