VOLLMOND am 16.04.2022

09.04.2022

Unsere nächste VOLLMOND-Meditation am Samstag, 16.04.22 um 18.00 Uhr.

Ihr Lieben alle, ... stürmische Zeiten ... und alte Sprichwörter sagen:

"Ein Sturm oder ein Gewitter reinigt die Luft!"

Die Frage ist nur:

WAS oder WEN reinigt WER - und WOZU?

Wir leben in der Erfahrung, aufzuatmen, wenn der Sturm vorüber ist, bekommen wieder Luft, können wieder atmen, prüfen unsere Umgebung nach größeren Schäden und gehen einfach weiter ... machen einfach weiter, wie bisher.

"Das ist ja grade nochmal gut gegangen!!!"

Kommenden Dienstag haben wir eine Energie-Konstellation der absoluten und höchsten Essenz, die nur alle 166 Jahre vorkommt: Wir erleben die Essenz der bedingungslosen Liebe.

Und wenn wir der Essenz bewusst sind - bringen wir diese auch in unser Leben - als EXISTENZ. Die Ereignisse im Außen überschlagen sich - und gleichzeitig schlagen sie eine neue Ebene ein.

Eine neue Zeit.

Das Wechseln der Zeitlinien ... erinnerst du dich???

Der nächste Vollmond fällt auf den Ostersamstag.

Aus Sicht des Christentums, der Höchste Feiertag - Karfreitag bis Ostersonntag.

Es geht hier um Alles oder Nichts.

Um Leben und Tod.

Um das Ewige Leben.

Aus energetischer Sicht ebenfalls - nur mit anderen Variablen und anderen Vorzeichen. Energie ist immer da.

Die Frage ist: WAS bringt sie - WER nutzt sie - WIE oder WOZU???

Es ist die Frage des Bewusstseins ... die hier eine Antwort gibt. Individuell. Es geht um deine WAHL, deine ZEIT zu wählen, das zu wählen, was du für dich selbst erleben möchtest. Krieg oder Frieden. Und dieser Vollmond steht für den Frieden - weil jetzt all das, was Krieg erzeugt, gefördert oder gehalten hat, stirbt.

Was in deinem Leben stirbt gerade - und warum?

Ist es das RICHTIGE, das stirbt - oder sollte lieber etwas anderes sterben??

Um diese Fragen geht es in unserer nächsten VOLLMOND-Meditation am Samstag, 16.04.22 um 18.00 Uhr. 18.00 Uhr deswegen, weil dann nach der Meditation eine wunderbare Zeitqualität zu spüren ist ... die diese Wahl über deine Meditation noch verstärkt und vertieft.

Herzliche Einladung in ZOOM - melde dich rechtzeitig bei mir, dann kannst du dabei sein. Oder die Meditation zum Nachhören bei mir erwerben. Frieden für dich und die Welt. Wenn das Auge des Krieges geschlossen wurde - weil die Ursachen erkannt wurden.

Ich freue mich auf dich in meiner Zukunft.

Im Herzen und Geiste verbunden, deine Andrea