VOLLMOND am 18.03.2022

07.03.2022

Dazu meditieren wir am Donnerstag, 17.03.2022 um 19:30 Uhr - zum nächsten Vollmond -

schreib mich an, wenn du dabei sein willst!! Herzlich Willkommen. Diese Meditationen, die ich öffentlich anbiete, sind EINSTIEGSMÖGLICHEKEITEN in die Transformation. Wir meditieren im Quantenfeld ... das ist etwas ganz anderes, als ein bisschen Entspannungsübungen zu machen.

Weißt du, dass du darüber deine Energiezentren wunderbar in eine neue Schwingung versetzen kannst? Hier ist der LINK dazu:  https://vimeo.com/673943438

Positives DENKEN - nur die halbe Wahrheit?

JUST FOR YOU: Ich habe mir Gedanken gemacht ... in dieser ach so schnelllebigen Zeit, wo wir doch nur auf IMPULSE und ANTWORTEN von Außen warten, damit wir wieder wissen, wie unser Leben funktionieren kann: Hier ist ein stark gekürzter Text - mit den wichtigsten Impulsen. Podcast folgt - du findest ihn auf meinen Kanälen: youtube und odysee

NUN: Positives DENKEN - nur die Halbe Wahrheit?

Vor mehr als 10 oder 15 Jahren gab es eine Welle von Büchern auf dem Markt, a la "positives Denken", "YOGA", "Tai CHI""MEDITIEREN - aber richtig!" ... und wieder "Positive Gedanken verändern dein Leben!" oder "Raus aus der Angst durch Positivismus" ... usw.usw.

Wer kennt das?? Wer hat das auch "gelesen?" - und damit VERSUCHT, sein Leben zu verändern oder in den Griff zu kriegen? Oder meisterhaft Yoga gemacht und Meditiert??

Warum war es damals schon so, sein Leben "in den Griff kriegen zu wollen?"

Masterfrage: Hast du es in den Griff bekommen???   - oder lebst du ein ergreifendes LEBEN?

Positives Denken allein - als auch die äußeren Anwendungen von Yoga, Tai Chi oder Meditieren sind situativ, akut eingesetzt lindernd. Das wars dann aber auch. Mehr passiert nicht. Vor allem, wenn du nicht die Absicht und den Mut hast, wirklich etwas zu verändern. Denn: Du entspannst, um das Hamsterrad zu meistern. ... lass das mal wirken.

Hast du dir schon mal die Frage gestellt, WARUM das alles hier auf dieser Erde überhaupt passiert? WARUM du ein HAMSTERRAD bewältigen musst?

Jetzt haben wir dazu 3 Variations-Möglichkeiten von Reaktionen darauf:

1. Naja, das ist halt so - ich kann das jetzt nicht ändern. Ich denke positiv! Im Hamsterrad, das dir von Außen erzählt wird, was du tun musst, weil es eben so ist. Im Hamsterrad, das sich in dir entwickelt hat, durch das, was man dir im Außen erzählt (hat).

2. Ich werde diese Welt NUR durch das, was ich weiß, verändern können! Glaubst du wirklich, dass eine Ausbildung, eine Fortbildung, eine Weiterbildung, ein Studium, ein Titel, eine Position, ein Standing, das Prestige all das Wissen im Außen und durch das Außen alleine dir soviel Wissen bringt, um deinen beiden Hamsterrädern zu entfliehen?? Wie soll das gehen?? - wenn doch genau dieses Wissen und diese Positionen irdisch von anderen Hamsterrad-Menschen in das Hamsterrad der Menschen eingespeist wird ... um dadurch auch die Inneren Hamsterräder der Lernenden so zu gestalten, wie es die "ersten" Hamsterrad-Menschen für richtig erachten??

3. Ok - das alles ist nicht meins. Ich glaube und weiß. dass mein Leben einen höheren Sinn hat. Hast du MUT, dir diesbezüglich weitere Fragen zu stellen? Hast du MUT, mit den Antworten darauf umgehen zu wollen??

Nein?? ... dann meditiere weiter und mach Yoga und denke wenigstens positiv.

Das hält dich "zumindest" über Wasser... -

Das Dunkle in deinem Leben ist das, wovor du am meisten Angst hast - oder was du negierst. Und genau dahinter verbirgt sich der Schatz.

Schatzkisten sind IMMER in Drachenhöhlen versteckt ... und erst der Mut, in diese Höhle hinabzusteigen und den inneren Drachen zu besiegen, die Ängste zu heilen, schenkt dir einen freien Weg zu deinem Schatz - der sich in vielen Varianten in deinem Leben in einer Art und Weise zeigen wird, die du niemals über deinen Verstand für möglich gehalten hättest. Dazu sende ich dir mein brandneues Video "Spirit creates Business". https://vimeo.com/681860244  Das Video bezieht sich auf unser größtes Hamsterrad: das WIRTSCHAFSSYSTEM - in dem wir alle "stecken". Es ist eine EINLADUNG zur Transformation. Dieses Video ersetzt nicht die Transformation ... ;-)

Diese jetzige Fische-Energie schenkt genau das.

Das Ablösen von der Illusion, durch das Erkennen der Täuschung des Verstandes - und danach das Erfahren des ABSOLUTEN, des WAHREN FRIEDENS.

Wahrer Frieden entsteht, wenn du deine Kriege im Inneren gelöst hast.

Und jeder einzelne Mensch trägt dazu bei.

Denn ALLES IST ENERGIE.

Das wäre für einen Neubeginn im Frühling, im Widder eine phantastische Grundlage. Wie oft putzt du dein Haus, deine Wohnung?? Wieviel Wert legst du auf ein gepflegtes Äußeres, einen schön angelegten Garten und ein glänzendes Auto? Aber - wie sieht es IN DIR aus??

Spannend ist bei Menschen, die in diesem Transformationsprozess stecken, die sich drauf einlassen, dass genau diese Prozesse z.B. abwechseln. Wenn ich z.B. mit einem Thema "durch" bin, wenn ich verschiedenes in mir erkannt, entlarvt und entlassen und in die Heilung gebracht habe, nehme ich automatisch im Außen den Putzlappen in die Hand ... oder stelle Möbel um oder gehe zum Friseur. Früher war es genau umgekehrt. Da musste innerlich gespürt eine Veränderung her, ich wusste aber nicht wie, und begann wie eine Wilde zu putzen, sauberzumachen, mehr Leistung im Job zu bringen, noch mehr, noch mehr, noch mehr ... jedoch ... das innere Gefühl der Leere, das da was ist, was nicht stimmt, das verschwand nicht.

Mehr dazu und weitere Transformations-Möglichkeiten findest auf:  www.wag-es.com

Ich werde dir niemals vorgeben, was du tun sollst. Aber ich begleite dich in die Drachenhöhle, damit du in letzter Instanz deinen Schatz für dich selbst heben kannst. Bis dahin ein fröhliches Drachenhöhlen-Erforschen ... Ich freue mich auf dich in meiner Zukunft,

im Herzen und im Geiste verbunden, deine Andrea