LIEBE oder ANGST 

dein JA zur Transformation

Wenn du denkst oder ...

  • fühlst, dass es andere, wahrhaftigere Lösungen für und in deinem Leben geben muss
  • fühlst, dass du mehr Angst als Freude in deinem Leben hast
  • fühlst, dass du die jetzigen Umstände durch dein Bewusstsein klären möchtest

und nicht mehr mit dem, was du gelernt hast und weißt.

  • fühlst, dass du neue Dinge im Leben nicht mit alten Verhaltensweisen erfahren wirst. weil sie immer wieder das gleiche hervorbringen
  • fühlst, dass du permanent neuen künstlich erschaffenen Mangel ausgleichen musst
  • fühlst, dass du finanziell im Außen "abgesichert" bist und dir die wahre Fülle im Leben trotzdem fehlt
  • fühlst, dass der "Retter" im Außen dein SEIN in deinem Inneren ist - und du dieses jetzt endlich entdecken möchtest
  • fühlst, dass dich dein Murmeltier ständig wieder einholt
  • fühlst, dass dein Leben in vielen Fällen nur von "ich muss" geprägt ist,
  • fühlst, dass dir die wahre und dauerhafte Freude im fehlt und du permanent Spaß mit oder durch andere Menschen suchst - und immer wieder erneuern musst
  • fühlst, dass dein "ich will" nicht dein wahres "ich will" ist
  • fühlst, dass deine "wahre Liebe" vielleicht eher eine "Ware Liebe" ist
  • fühlst, dass dein angepasstes "ich mache, weil DU es willst" nicht mehr stimmig ist
  • fühlst, dass deine Angst vor Übergriffigkeit immense Auswüchse annimmt
  • fühlst, dass deine Angst vor Ablehnung dich immer wieder zurückwirft
  • fühlst, dass du immer wieder die gleichen Situationen erlebst, die dir Energie rauben
  • fühlst, dass du nicht mehr weißt, wie glücklich sein geht
  • fühlst, dass du dich selbst hinter all dem Leistungsdruck komplett vergessen hast und deine wahren Werte immer weniger eine Rolle spielen
  • fühlst, dass andere Menschen dich missbrauchen, um ihr Ego aufzubügeln und sich nicht reflektieren zu müssen
  • fühlst, dass du deinen spirituellen Pfad zeitweise verlässt, weil du es dadurch leichter hast
  • fühlst, dass dein spiritueller Weg nicht weiterführt - du keine Türen mehr öffnen kannst und willst
  • fühlst, dass dein Aufstieg vom Sumpf deines Lebens verhindert wird
  • fühlst, dass du in deiner Energie nicht geerdet bist - und du dir nur eine weichgespülte esoterische Liebesfähigkeit eingeredet hast
  • fühlst, dass du dein spirituelles Leben nur denkst - aber nicht durch deinen Körper nach außen ausdrückst
  • fühlst, dass dein spirituelles Leben gar nicht göttlich geführt ist - sondern aus deinem Kopf kommt
  • fühlst, dass du dich gar nicht spirituell entwickeln möchtest, sondern nur nach außen ein Gutmensch sein willst
  • fühlst, dass du dich nicht für höhere Bewusstseinsstufen und höhere Emotionen interessierst, geschweigedenn öffnen willst
  • fühlst, dass du keine positive Absicht aufgrund deiner dich verfolgenden Schuldgefühle entwickeln kannst
  • fühlst, dass die Welt schlecht ist - und "die da draußen sich nicht verändern" - und das seit Wochen/Monaten
  • fühlst, dass du als Gutmensch "Gute Dinge" tust - nur um im Nachhinein zu profitieren
  • fühlst, dass deine Maske, hinter der du deine Angst versteckst, durchsichtig wird und du härter mit dir und anderen umgehen musst
  • fühlst, dass du dich über Eifersucht lächerlich machst und dein Ego erhebst
  • fühlst, dass du Gefühlsverletzungen nicht mehr mit Leistung oder Weglaufen kompensieren kannst, weil es sich dadurch verschlimmert
  • fühlst, dass du nichts Geben willst - weil jetzt mal die andern dran sind
  • fühlst, dass dich die Jungen Menschen der jetzigen Zeit verunsichern, aufregen, nerven, weil sie sich nicht an Regeln halten
  • fühlst, dass die Ältere Generation dich in etwas drängen will, wo du nicht hineinpasst - aber nicht weißt, wie du das händeln kannst
  • fühlst, dass du nicht genug bist
  • fühlst, dass nicht die Freude in deinem Kraftzentrum dich durch dein Leben führt - sondern Schuldgefühle
  • fühlst, dass du dein Leben nicht lebst, weil du andere nicht verletzen willst
  • fühlst, dass du nur noch zerstreut, vergesslich bist und deine Unzuverlässigkeit unter dem Deckmantel der Leistung versteckst
  • fühlst, dass dir immer mehr Menschen mit ihrer Haltung egal sind, weil sie deine tiefsten Punkte im Innen triggern
  • fühlst, dass dir das Verhalten anderer Menschen immer noch deine Sicherheit nehmen können
  • fühlst, dass du mehr WUT-Situationen erlebst, und dir der MUT fehlt, sie zu lösen
  • fühlst, dass du in die Veränderung gehen möchtest - aber zum X-ten Male nicht weißt, WIE DAS GEHEN SOLL
  • fühlst, dass du in die Veränderung gehen möchtest - aber zum X-ten Male kapitulierst, "WEIL ES HALT JETZT SO IST"
  • fühlst, dass du die alten Muster in dir aufsteigen fühlst und dasein lässt - sich danach aber trotzdem nichts verändert und die gleiche Situation in 4 Wochen wieder da ist
  • fühlst, dass du nicht geliebt und in deiner Familie nicht willkommen bist
  • fühlst, dass du deinen Platz in deinem Leben immer noch nicht gefunden hast
  • fühlst, dass du Sexualität benutzt, um dein Ego zu aufzuwerten und deine Angst vor Nähe jedoch überwiegt
  • fühlst, dass du Angst vor Tiefe und Nähe hast, weil sie dich massivst verletzen könnten

Lade dir gerne mein eBook herunter mit Klick auf den unteren Button